Wachet auf!

 

Johann Sebastian Bach hat sich das Evangelium von den klugen und törichten Jungfrauen zum Vorbild genommen und eines seiner bekanntesten Werke geschaffen: Das Choralvorspiel „Wachet auf ruft uns die Stimme!“ 

 

Nicht die Decke über den Kopf ziehen, sich nicht verkriechen, kein Träumer sein! Das ist eine adventliche Einstellung! Wacht auf, seid wachsam, seid aufmerksam, hört hin, schaut hin! Vergrabt euch nicht, resigniert nicht! Die Hoffnung lässt sich nicht kaputt machen! Hoffnung kommt auf uns zu!

Dieses alte Lied hat nichts an Kraft verloren. Seien wir wachsam, damit wir den entscheidenden Augenblick nicht verschlafen – für uns, für unsere Mitmenschen und vor allem wenn Gott in unser Leben kommen möchte, wenn das Geheimnis seiner unendlichen Liebe uns berührt!

 

„Seid wachsam, steht fest im Glauben, seid mutig, seid stark! Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.“ (1 Kor 16,13f)

 

 

Max Pöschl an der großen Eisenbarth-Orgel der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul zu Waldkirchen mit Johann-Sebastian Bachs Choralvorspiel „Wachet auf ruft uns die Stimme“ (BWV 645)

Büchl 1, 94065 Waldkirchen
+49 (0) 8581 8613
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
©2020 PFARRVERBAND WALDKIRCHEN